sanagreen-gruenkohl

Hätten Sie’s gewusst?

Der Grünkohl gehört zu den Kohlsorten mit dem höchsten Gehalt an Vitamin C, und roher Grünkohl zählt mit bis zu 150 mg/100 g zu den Vitamin-C-reichsten Lebensmitteln überhaupt (im Vergleich: die Zitrone 53 mg und die Orange 50 mg; die Acerola-Kirsche enthält übrigens rd. 1.700 mg / 100 gr, das ist der Grund warum wir sie so gerne verwenden)

Rezept-Tipp!

Idealerweise probieren Sie ihn als Salat – da gibt es einen tollen Tipp, wie dieses wertvolle Gemüse total lecker schmeckt:
Waschen Sie den Grünkohl, entfernen Sie die Blätter von den Stielen und zupfen Sie die Stücke in mundgerechte Größe. Geben Sie die Stücke in eine Schüssel, fügen Sie etwas Salz und Zitronensaft hinzu und mengen Sie alles mit den Händen für 5 Minuten kräftig durch. Bei dieser „Massage“ werden die harten Zellwände des Grünkohls durchbrochen und die Aromen und Vitalstoffe können besser aufgenommen werden.

Sobald der Grünkohl leicht süßlich schmeckt geben Sie noch etwas Olivenöl hinzu und fertig ist eine wunderbar schmeckende zellschützende Salat-Grundlage für die Wintertage.